Auch Markus Reich macht mit. FOTO: ARCHIV
+
Auch Markus Reich macht mit. FOTO: ARCHIV

Musik auch online

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Musiker-Initiative "Mit Musik durch den Winter" bietet freischaffenden Musikern aus Gießen und Umgebung honorierte Auftrittsmöglichkeiten in den Gottesdiensten der Johanneskirche, Bonifatiuskirche und Christuskirche Watzenborn-Steinberg. Leider müssen wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen momentan die meisten Gottesdienste abgesagt werden. Dennoch sind in den kommenden Tagen auch in den Online-Angeboten der Kirchen Musiker im Rahmen der Initiative zu erleben.

Donnerstag, 24. Dezember, um 22.15 Uhr Live-Übertragung der Katholischen Christmette aus der St.-Bonifatiuskirche auf hr2 mit Vokal- und Instrumentalsolisten, Nicolo Sokoli (Orgel), Michael Gilles (musikalische Leitung).

Donnerstag, 24. Dezember, um 22.30 Uhr Online-Gottesdienst "Geschenk für die Nacht" via Zoom mit Vanessa Heinisch (Laute) und Cordula Scobel (Gesang). Hierfür ist eine Anmeldung bis 23. Dezember erforderlich unter alexander.klein@ekhn.de.

Donnerstag, 31. Dezember, um 17 Uhr Gottesdienst zum Jahresschluss in der St.-Bonifatiuskirche mit Markus Reich (Percussion) und Michael Gilles (Orgel). Der Gottesdienst findet live oder als Livestream statt.

Donnerstag, 31. Dezember, Online-Gottesdienst zum Jahresschluss aus der Johanneskirche mit Kira Petry (Gesang) und Christoph Koerber (Orgel).

Alle Informationen zu den Gottesdiensten und wo sie abgerufen werden können, sind auf den Webseiten der jeweiligen Gemeinden zu finden:

johannesgemeinde-giessen.de lukasgemeinde-giessen.de

bonifatius-giessen.de

christuskirche-pohlheim.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare