MTV-Sportler bei Spendenlauf

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). »Sport treiben und Gutes tun«: Diese Idee haben Ausdauersportler des Lauftreffs des MTV 1846 Gießen mit dem Vorsitzenden Mehmet Tanriverdi an der Spitze verwirklicht. Bei bestem Frühlingswetter nahmen sie am »Run & Help for Lesbos« teil. Ziel dieses Spendenlaufs ist es, Menschen in Flüchtlingsunterkünften auf Lesbos in Griechenland mit Decken und warmer Kleidung zu unterstützen.

Während eine Gruppe die Winterstrecke des Lauftreffs rund um den Schiffenberg einzeln bewältigte, nutzten andere MTV-Spendenläufer die Gelegenheit zu einem Lauf vor ihrer Haustür.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare