MTV-Sport für Ferienkinder

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Auch wenn es dieses Jahr keine komplette Ferienbetreuung gibt, bietet der MTV 1846 Gießen in den Sommerferien für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren ein coronagerechtes Sportprogramm an.

Alle Stunden werden nach aktuellen Corona-Hygiene-empfehlungen durchgeführt und sportwissenschaftlich betreut von den erfahrenen Übungsleitern Lena Hundemer und Jana Beese. Je nach Wetter finden die Kurse draußen auf dem MTV-Sportgelände oder in der Jahnturnhalle im Heegstrauchweg statt. Zum Programm gehören Tanzen, Yoga für Kids und ein "Power out"-Kurs für Kids, in dem die Kids spielerisch konditionell und vielseitig gefordert werden.

"Power out"-Kurs für Kids: Um die Wette rennen, springen, mit anderen Kindern auspowern und Spaß haben. Kurs 1, 6 bis 8 Jahre: Montag, 20. Juli, 9 bis 10 Uhr. Kurs 2, 8 bis 10 Jahre: Montag, 20. Juli 10.15 bis 11.15 Uhr.

Yoga für Kids: Elemente aus dem Yoga kindgerecht erlernen und üben. Kurs 1, 6 bis 8 Jahre: Dienstag, 21. Juli, 9 bis 10 Uhr. Kurs 2, 8 bis 10 Jahre: Dienstag, 21. Juli, 10.15 bis 11.15 Uhr.

Tanzen für Kids: Kurs 1, 6 bis 8 Jahre: Montag, 27. Juli, und Dienstag, 28. Juli, 9 bis 10 Uhr. Kurs 2, 8 bis 10 Jahre: Montag, 27. Juli, und Dienstag, 28. Juli, 10.15 bis 11.15 Uhr.

Der Beitrag pro Stunde beträgt 5,50 Euro. Für MTV Mitglieder ist das Programm kostenlos. Anmeldungen und weitere Infos unter christina.remes@mtv-giessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare