Mini gegen Mercedes

  • schließen

Gießen(pm). Im Heinrich-Buff-Ring kam es am Donnerstagvormittag zu einem eher ungewöhnlichen Unfall. Der Besitzer eines roten BMW Mini Cooper hatte sein Auto dort abgestellt und offenbar nicht die Bremse gezogen. Offenbar setzte sich der Wagen dann eigenständig in Bewegung und rollte gegen einen dahinter abgestellten Mercedes. Der Schaden liegt bei etwa 2500 Euro. Hinweise an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare