Messerangriff in Walltorstraße

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). In der Walltorstraße ist es am Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Dabei haben zwei Männer einen 35-Jährigen mit einem Messer an den Beinen verletzt. Die Personen hatten sich in einer Spielothek gestritten. Gegen 9.50 Uhr soll es auf der Straße zu dem Messerangriff gekommen sein.

Die Täter konnten entkommen. Die Fahndung brachte keinen Erfolg. Der erste Täter soll dunklen Teint und einen Dreitagebart haben. Er wird als stämmig beschrieben. Die zweite Person soll dunkles Haar haben und ein dunkelblaues Shirt getragen haben. Hinweise: Tel. 0641/70063755.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare