Messe zur digitalen Weiterbildung

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). »Per Weiterbildung in den neuen Job!« - Unter diesem Motto findet am Dienstag, 29. Juni, die erste digitale Weiterbildungsmesse Gießen statt. Zwischen 10 und 15 Uhr können sich alle Interessierten per Online-Chat mit Handy, Tablet oder PC über Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote in Stadt und Landkreis Gießen informieren und sich mit den Anbietern austauschen.

Über 20 Bildungsträger der Region präsentieren ihre Bildungsangebote an virtuellen Messeständen. Dort stehen sie für Anfragen sowie Live-Chats rund um Qualifizierung und Weiterbildung zur Verfügung. Auch Ansprechpartner des Jobcenters sowie der Arbeitsagentur Gießen sind am eigenen Stand vor Ort und freuen sich über den Austausch.

»Die Arbeitswelt ändert sich aufgrund des Strukturwandels und der Digitalisierung immer schneller, sodass die stetige Qualifizierung und Weiterbildung sowohl von Beschäftigten als auch von Arbeitssuchenden immer wichtiger werden. Nutzen Sie daher gerade auch in der aktuellen Pandemiezeit die Möglichkeit, sich im Rahmen einer virtuellen Bildungsmesse über passgenaue Angebote in der Region zu informieren«, appellieren die Bereichsleiterin der Arbeitsagentur, Lou Jahn, und der Bereichsleiter des Jobcenters, Daniel Schauß, die die Veranstaltung federführend betreuen, an Arbeitssuchende, aber auch interessierte Beschäftigte.

An der virtuellen Bildungsmesse können alle Interessierten teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter: www.webmessen.de/weiterbildungsmesse-giessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare