Mehrere Konzerte auf Schiffenberg

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Auch am heutigen Freitag hält das Programm des Musikalischen Sommers auf dem Schiffenberg wieder »Leckerbissen« bereit. Um 19 Uhr tritt die Schülerband der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich auf. Mit im Gepäck ihres ersten Auftritts außerhalb der Schule haben sie aktuelle Hits, aber auch ältere bekannte Titel. Um 20 Uhr folgt dann die Destination Band.

Unter dem Motto »Rock & Pop von früher bis heute« erfreut sie das Publikum mit einer bunten Cover-Vielfalt an Oldies, Rockklassikern, Pop und Top 40 Hits - alles, was man gerne hört und in die Beine geht.

Am Samstag, 10. Juli, gehört die Bühne ab 20 Uhr der Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Al Stone und ihrer Band. Zu hören gibt es besten Alternative Southern Rock mit »Driving-The-Long-Road-Feeling«, ehrlich, unverblümt, optimistisch. Zudem präsentiert Al Stone Stücke aus ihrem Debutalbum »Dark Country«.

Tobias Lauber (Piano), Burkhard Mayer (Gitarre), Frank Höfliger (Bass), Manfred Becker (Akkordeon) und Moritz Petersen (Schlagzeug) bilden schließlich am Sonntag, 11. Juli, ab 15 Uhr die Band um Nora Schmidt. »Lieder, Songs, Chansons« lautet die Überschrift des Konzerts, wobei französische Chansons dominieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare