Maskenmuffel löst Streit aus

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Ohne Mund-Nase-Bedeckung betrat am Donnerstagvormittag ein 33-jähriger Mann aus Frankfurt ein Geschäft im Seltersweg. Trotz Aufforderung wollte der Frankfurter die Maske nicht aufsetzen und das Haus nicht verlassen. Daraufhin beleidigte ein 36-jähriger Angestellter offenbar den Mann. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruch gegen den Frankfurter und wegen Beleidigung gegen den Angestellten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare