Mit Marihuana erwischt

  • schließen

Gießen(pm). Ein 18-jähriger algerischer Asylbewerber ist am Dienstagnachmittag in der Bahnhofstraße von Beamten der Bundespolizei kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass der junge Mann Marihuana mitführte. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet. Hinweise an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare