Marie Curie als Vorbild im Kino

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am heutigen Donnerstag, 16. Juli, zeigt das Kinocenter zum Bundesstart von "Marie Curie" exklusiv ab 21 Uhr, im Anschluss der Vorstellung von 18.45 Uhr, ein digitales Livepanel. Zum Thema "Warum brauchen wir gerade heute Vorbilder wie Marie Curie in der Wissenschaft?" wird dies für alle Besucher der Vorstellung live auf der Kinoleinwand übertragen. Es diskutieren Prof. Jutta Allmendinger (Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung), Maike Röttger (Vorsitzende von Plan International Deutschland) und Prof. Kathrin Valerius (Karlsruher Institut für Technologie). Es können im Vorfeld Fragen an die Teilnehmerinnen gesendet werden (fragen@mariecurie-film.de oder per SMS/Whats-App an +49 151 29969385).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare