Mann verletzt - Zeugen gesucht

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am ersten Weihnachtsfeiertag in der Dammstraße. Gegen 17.35 Uhr informierten Zeugen die Polizei über die Konfrontation zwischen zwei Männern und einer Frau, die sich offenbar in Richtung Nordanlage verlagerte. Nach ersten Erkenntnissen schlug ein 31-jähriger Mann aus Gießen einem 41-jährigen Gießener mit einem festen Gegenstand auf den Kopf und biss diesen auch in den Arm. Dabei wurde der Gießener verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Im Zuge von Fahndungsmaßnahmen nahmen Polizisten den 31-Jährigen in der Alten-Busecker-Straße fest. Augenscheinlich war er alkoholisiert, ein Alkoholtester bestätigte den Verdacht und zeigte 2,16 Promille an. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern noch an. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde bei dem Verdächtigen eine Blutprobe entnommen. Er musste nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen in eine Klinik gebracht werden.

Wer hat die Auseinandersetzung im Bereich Dammstraße/Nordanlage gesehen? Hinweise bitte an die Station Gießen-Nord unter 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare