Tinko_5a_220921_4c
+
Der tapfere Schneider

Märchenstunde im Garten

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Soweit es die Pandemie zulässt, gastiert das Tinko Kindertheater, das aktuell den Hermann-Levi-Saal des Rathauses als Bühne nutzt, auch immer gerne in Grundschulen und Kindergärten. Das Tinko-Theater hat nun in der Kindertagesstätte und im Familienzentrum Bernhard Itzel »Das tapfere Schneiderlein« aufgeführt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Garten der Kita des Caritasverbandes zur Theaterbühne.

Auf und vor der Bühne war die Freude riesengroß. Die Schauspieler hatten sehr viel Spaß, mit den Kindern in Kontakt zu treten. Die Erzieherinnen und Erzieher hatten im Vorfeld mit ihnen das Märchen gelesen, und so konnten die Kleinen den Schauspielern bei vielen Fragen weiterhelfen und hatten gute Lösungsvorschläge, wenn das Schneiderlein in Bedrängnis kam.

Kinder, denen es zu spannend wurde, hatten in der Sandkiste eine Ausweichmöglichkeit und konnten aus sicherer Entfernung immer mal wieder schauen, wie sich das Märchen entwickelte. FOTO:PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare