Der Einsatz der BI Lützellinden hat sich gelohnt. FOTO: EP
+
Der Einsatz der BI Lützellinden hat sich gelohnt. FOTO: EP

Lützellindener BI dankt Stadtpolitik

  • Burkhard Möller
    vonBurkhard Möller
    schließen

Gießen-Lützellinden(mö). 2020 war ein Jahr mit vielen schlechten Nachrichten, für die meisten Bewohner des Stadtteils Lützellinden gab es eine große gute Nachricht. Die Parteien im Stadtparlament haben sich einmütig von den Plänen verabschiedet, im Südwesten des Dorfs weitere Gewerbeflächen zu entwickeln.

Letzter Schritt waren vor Weihnachten die Beschlüsse, 135 Hektar Gewerbefläche bei der Regionalversammlung Mittelhessen quasi abzumelden und den elf Jahre alten Beschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplans für den 40 Hektar großen "Gewerbepark Lützellinden" zu revidieren.

Für diese Entscheidungen hat sich nun die 2019 gegründete Bürgerinitiative Lützellinden bei den Kommunalpolitkern bedankt. In einem offenen Brief spricht die BI von "zukunftsweisenden" Entscheidungen. Es zeuge von "Mut und Perspektive", nicht nur "vermeintlichen Wachstumszielen blind hinterherzujagen", sondern die nachweislich guten landwirtschaftlichen Böden zu schützen und damit auch für kommende Generationen zu erhalten, heißt es in dem von BI-Sprecher Dr. Matthias Wollbrück unterzeichneten Brief.

Die BI sei "voller Vertrauen", dass dieser Paradigmenwechsel nicht einer kurzsichtigen Wahlkampftaktik geschuldet sei, sondern eine bewusste Ausrichtung für die Zukunft darstelle. Wollbrück: "Wir werden uns weiterhin gemeinsam mit den Landwirten und den Naturschutzbehörden dafür einsetzen, dass die Natur- und landwirtschaftlichen Flächen sinnvoll genutzt und entwickelt werden."

Formal indes muss der Magistrat den Parlamentsbeschluss zum neuen Regionalplan Mittelhessen noch erfüllen und im neuen Jahr eine entsprechende Stellungnahme gegenüber der Regionalversammlung abgeben, bevor der Regionalplan in die Offenlegung geht. Der noch gültige Plan beinhaltet eine 135 Hektar große Vorrangfläche für Industrie und Gewerbe in der Gemarkung Lützellinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare