+
Edda Lotz mit Vorgänger Peter Gessner bei der Amtsübergabe.

Lions Club mit neuer Präsidentin

  • schließen

Gießen (pm). Edda Lotz ist neue Präsidentin des Lions Club Gießen Burg-Gleiberg. Die feierliche Amtsübergabe fand im Hotel Best Western - Steinsgarten statt, wo sie die Präsidentschaftsnadel und die Charterurkunde des 1996 gegründeten Clubs vom amtierenden Präsidenten Peter Gessner erhielt.

Die Präsidentin hat das neue Lionsjahr unter das Motto: "Wir …. bewegen" gestellt. Die aktuell 34 Mitglieder wollen das auch zum Anlass nehmen, vier soziale Kinderprojekte im Raum Gießen weiterhin durch den Weihnachtskalenderverkauf zu fördern. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen. Ende Juli wird eine Jury die gemalten Bilder der Kinder bewerten und eines für die Vorderseite und andere für die Innenseiten der 24 Fenster im Dezember auswählen. Die Kinder erhalten anschließend auch kleine Geschenke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare