1. Gießener Allgemeine
  2. Gießen

Lieder aus dem »Land im Osten«

Erstellt:

Kommentare

Gießen (pm). Am Samstag, 3. September, ist die Musikgruppe »Sharqstan« (deutsch: Land im Osten) um 19.30 Uhr open air unter den Platanen an der Kulturkirche in der Grünberger Straße zu Gast. Der Eintritt ist frei.

Mustafa Kakour (Syrien) und Markus Wach haben sich über die gemeinsame Liebe zur Musik des Nahen Ostens gefunden. Auf traditionellen Instrumenten spielen sie afghanische, persische, kurdische, türkische und arabische Stücke in kammermusikalischer Besetzung. Für ein besonderes Konzert treffen Sharqstan auf den Multiinstrumentalisten und Stimmkünstler Stephan Pussel, der das Programm mit Percussion, Körpertampura und Stimme ergänzen wird.

Auch interessant

Kommentare