+

Leckeres Drei-Gänge-Menü

  • Guido Tamme
    vonGuido Tamme
    schließen

Gießen/Vollnkirchen(ta). Mit coronabedingter Verspätung konnte der Heuchelheimer Klaus Löffler seinen Gewinn von der GAZ-Pfingstrallye 2020 einlösen. Zusammen mit Ehefrau Roswitha Bepler genoss er gratis ein erlesenes Abendessen im Restaurant "Zum Goldenen Hirsch" in Hüttenberg-Vollnkirchen. Diesen Preis hatte Inhaberin Katrin Bauer spendiert. Die Hausherrin und ihr Team verwöhnten die Ehrengäste im originellen "Gasthaus in der Scheune" lukullisch: Nach einem Salat mit frischen gebratenen Pfifferlingen und Speck gab es ein Rumpsteak mit Estragonbutter, mediterranem Gemüse und Rosmarinkartoffeln; das Dessert war ein Kaiserschmarrn mit Apfelmus und Vanilleeis. Die Gewinner zeigten sich von der Qualität der Küche sehr angetan, zumal sie das Restaurant bisher nicht kannten. Die beiden Heuchelheimer gehören seit Jahrzehnten zu den Stammteilnehmern an den Radlerrallyes der Gießener Allgemeinen zu Ostern und Pfingsten. Sie nutzen alte Streckenbeschreibungen auch gern für ihre regelmäßigen Touren im heimischen Raum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare