Leben digital

  • schließen

Gießen(pm). Am Montag, 10. Februar, wird die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gießen, Ilona Roth, die Ausstellung "Künstliche Intelligenz" in der Kundenhalle der Sparkassenzentrale (Johannesstraße) eröffnen. Zu sehen sind Arbeiten des Fotografen Karlheinz Schuhmacher. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. In die Ausstellung einführen wird Jessica Petraccaro-Goertsches, Kunsthistorikerin und Inhaberin der Galerie JPG in Marburg. Prof. Dr. Martin Przewloka referiert mit einem Gastvortrag das Thema "Leben digital". Er ist Wissenschaftler, Industriemanager, Unternehmer sowie Vorsitzender des Vorstandes "DAS Institut - Institut für Digitale Assistenzsysteme". Martin Blankenhagen wird die Eröffnung musikalisch begleiten.

Die Ausstellung wird bis zum 19. März während der Öffnungszeiten präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare