Corona-Fälle im Pflegeheim

Landkreis stoppt Besuche

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Nach Corona-Infektionen in Alten- und Pflegeheimen hat das Gesundheitsamt in mehreren Einrichtungen Quarantänemaßnahmen und Testungen angeordnet. Insgesamt sind acht Beschäftigte sowie drei Bewohner positiv getestet worden.

Betroffen sind das Caritashaus Maria Frieden, das Alloheim Gießen sowie das Seniorenzentrum Linden. Dort werden Bewohner und Mitarbeiter der betroffenen Wohnbereiche getestet. Solange die Testergebnisse ausstehen, hat das Gesundheitsamt ein Besuchsverbot für die betroffenen Wohnbereiche vereinbart. Dieses umschließt auch Bereiche, in denen Personal der betroffenen Bereiche eingesetzt war.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare