ADFC: Antrag stellen

Land fördert Kauf von Lastenrädern

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Das Land Hessen fördert den Kauf von Lastenfahrrädern und Fahrradanhängern mit bis zu 1000 Euro pro Rad. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Gießen (ADFC) empfiehlt, zeitnah einen Antrag auf Förderung zu stellen. "Lastenräder sind praktisch, emissionsfrei und dank des Förderprogramms erschwinglich", sagt ADFC-Vorsitzender Gerhard Greilich.

Für ein Lastenrad ohne Elektroantrieb gibt es 500 Euro vom Land, für ein E-Lastenrad 1000 Euro. Lasten- und Kinderanhänger werden mit 100 bzw. 200 Euro gefördert, je nachdem, ob ohne Motor oder mit. Das Ausfüllen eines Antrags dauere nicht länger als fünf Minuten. Wichtig sei, dass das Rad erst gekauft wird, wenn der Antrag genehmigt ist. Der ADFC Gießen empfiehlt, den Antrag schnell zu stellen, denn es stehen nur begrenzte Mittel zur Verfügung. Unterlagen und Infos gibt es unter: www.klimaschutzplan-hessen.de/lastenrad.

Beim Gießener Allmende-Lastenrad-Projekt ALLrad kann man sich Lastenräder auch tageweise leihen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare