Am Lahnufer ausgeraubt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Zu einem Raub kam es Samstagabend am Uferbereich der Lahn. Drei unbekannte Männer schlugen gegen 18.50 Uhr in der Parkanlage im Bereich der Straße Zu den Mühlen einen 23-jährigen Mann zu Boden. Sie entwendeten sein Mobiltelefon sowie Zigaretten und stießen ihn in die Lahn. Anschließend flüchtete das Trio in Richtung Neustadt. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

Bei den Verdächtigen soll es sich nach Angaben des Zeugen um Schwarzafrikaner handeln. Zeugen, die den Raub beobachtet haben bzw. Angaben zur Identität der Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich bei der Kripo unter 06 41/70 06-25 55 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare