Ladendieb versteckt sich

  • schließen

In der Pistorstraße entwendete am Montagvormittag ein 45-jähriger Mann aus Gießen einen Akkuschrauber sowie Klebstoff im Wert von fast 200 Euro aus einem Baumarkt. Er hatte an der Kasse lediglich andere Waren bezahlt und wollte das Geschäft mit dem Diebesgut verlassen. Als eine Detektivin ihn auf den Diebstahl ansprach, flüchtete er in Begleitung seiner Tochter.

In der Pistorstraße entwendete am Montagvormittag ein 45-jähriger Mann aus Gießen einen Akkuschrauber sowie Klebstoff im Wert von fast 200 Euro aus einem Baumarkt. Er hatte an der Kasse lediglich andere Waren bezahlt und wollte das Geschäft mit dem Diebesgut verlassen. Als eine Detektivin ihn auf den Diebstahl ansprach, flüchtete er in Begleitung seiner Tochter.

Die Zeugin verfolgte den Langfinger, verlor ihn jedoch aus den Augen. Eine Polizeistreife konnte ihn wenig später festnehmen. Er hatte sich mit seiner Tochter im Gebüsch versteckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare