Kurz notiert

  • schließen

Fußballturnier der Bildungsträger- Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder ein Turnier aller BvB-Bildungsinstitutionen in Gießen statt. In diesen Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB) der Arbeitsagentur werden junge Menschen beruflich orientiert, in Ausbildungsverhältnisse vermittelt, hier kann auch der Hauptschulabschluss erworben werden. Neben diesen wichtigen Schritten ins Berufsleben gibt es aber auch Sport und gemeinsame Events. Teilnehmer am Turnier waren das BzH (Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen Hessen), BWHW (Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft) und das ibs (Institut für Berufs- und Sozialpädagogik). Das Finale zwischen den Teams ibs I und ibs II endete denkbar knapp mit 3:2 (2:1). Ein besonderer Dank gilt dem TSV Allendorf/Lahn, der seinen Platz zur Verfügung stellte und die Gäste bewirtete.

Sommerfest der Herren 1953/03- Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Herren der Fünfziger-Vereinigung 1953/03 ihr Sommerfest im Frühjahr. In den maritim geschmückten Räumlichkeiten im Vereinsheim der Vogelfreunde Wieseck begrüßte der Erste Vorsitzende, Klaus Stumpf, die Kameraden, teils mit Ehefrauen und Gästen. Alle ließen sich die Salate und Gegrilltes schmecken. Am Nachmittag wurden die von den Ehefrauen gebackenen Kuchen zum Kaffee gereicht.

Soldaten sammeln für Familienzentrum- Im Rahmen der Übung "Green Griffin 2019" haben die Soldaten der Stabsfernmeldekompanie und der Fernmeldekompanie Division Schnelle Kräfte erneut Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Es kamen 540 Euro zusammen, Nutznießer war das Familienzentrum für krebskranke Kinder Gießen. Es bietet Eltern, deren Kinder auf der Station "Peiper", der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Gießen, behandelt werden, die Möglichkeit, während der Behandlung des Kindes dort eine Unterkunft zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare