Timo Erhardt aus Gießen zeigt seine Bilder am kommenden Dienstag im "Lieblingsmensch".
+
Timo Erhardt aus Gießen zeigt seine Bilder am kommenden Dienstag im "Lieblingsmensch".

"Kunst muss gar nichts" - Timo Erhard stellt aus

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (twi). Kunst für einen guten Zweck stellt der Gießener Timo Erhardt am Dienstag, 15. Oktober, ab 19 Uhr im Lieblingsmensch im City-Center aus. "Kunst muss gar nichts" ist das Motto des 30-jährigen Erziehers, der erstmals überhaupt seine Bilder in einer Ausstellung - wenn auch nur für einen Abend - zeigt. Sollten Gemälde verkauft werden, ist der Erlös für das Jugendzentrum "Holzwurm" in der Gießener Nordstadt bestimmt.

Erhardt malt bereits schon sein ganzes Leben lang und widmet sich dabei der StreetArt-Kunst, Acryl, Aquarell, Grafitti, Markern und Collagen. "Ich mache das, was mir hier Spaß macht", fühlt er sich keiner Kunstform verpflichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare