Kultursommer 2021

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Das komplette Programm des Gießener Kultursommers 2020 wird im Sommer 2021 nachgeholt stattfinden. Alle Künstler und Managements haben bei der Verlegung der Termine solidarisch mitgewirkt und freuen sich auf die Open-Air-Konzerte beim Gießener Kultursommer 2021. "Es ist unglaublich, aber wir haben es geschafft, die Konzerte 1:1 um ein Jahr zu verschieben", erzählt der Geschäftsführer Dennis Bahl erleichtert. "Diese unglaubliche Solidarität in der Musikbranche und die Unterstützung der Fans hat mich tief berührt."

Der neue Zeitraum des Gießener Kultursommers ist, wie bereits gemeldet, vom 19. bis 29. August 2021. Die neuen Termine sind nun wie folgt festgelegt: Adel Tawil (Samstag, 21. August 2021), Wincent Weiss (Sonntag, 22. August), Sido (Montag, 23. August), Santiano (Mittwoch, 25. August), Silbermond (Donnerstag, 26. August), Fettes Brot (Freitag, 27. August), DJ Bobo (Samstag, 28. August) und Johannes Oerding (Sonntag, 29. August).

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die jeweils neuen Termine. Es sollen noch weitere Konzerte beim Gießener Kultursommer 2021 dazukommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare