Krankenhausreif geschlagen

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). In der Nacht von Samstag auf Sonntag meldete ein Zeuge um 4.20 Uhr einen Mann, der in der Bahnhofstraße auf eine am Boden liegende Person eintrat. Der unbekannte Schläger flüchtete dann in Richtung Alicenstraße. Polizisten fanden einen 49-Jährigen auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße liegend vor. Der offenbar wohnsitzlose Mann wies mehrere Verletzungen im Bereich des Kopfs auf. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer kann Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben, der als Nordafrikaner beschrieben wurde und eine auffällig rote Jacke getragen haben soll? Hinweise an die Polizei unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare