Kradfahrer aus Gießen verletzt

  • vonRedaktion
    schließen

Nidda(pm). Ein Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag auf der K194 zwischen Ulfa und Eichelsdorf von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. In einer Rechtskurve hatte der aus Gießen stammende 59-Jährige die Kontrolle über seine Kawasaki verloren, den Straßengraben durchquert und sich überschlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare