Komponierter Unsinn

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Der ViBB e.V. lädt am Freitag, 10. September, um 18 Uhr zu einem Konzert unter dem Titel »Sun zero zombie pop« auf der Outdoor-Fläche am ZiBB in der Hannah-Arendt-Straße ein. Der Gießener Künstler Wolf D. Schreiber beschreibt die Darbietung, die die Gäste an diesem Abend erwartet als »digitale Kaffeehausmusik mit surreal-dadaistischen Texten über Monster & Zombies, Absurdes & Abgründiges, Lustiges & Politisches.

Komponierter Unsinn eines alten weisen Sackes.«

Um sicherzugehen, dass die Veranstaltung nicht witte-rungsbedingt verschoben werden muss, sollte man sich auf zibb-gi.de/veranstaltungen/ oder unter Tel. 0176/13424646 informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare