Mit Bus kollidiert

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Ein 30-jähriger Mann aus Gießen in einem Citroën Jumper ist am Mittwoch gegen 13.40 Uhr aus einer Parklücke in der Straße An der Alten Post gefahren und dabei gegen einen Bus geprallt. Er verletzte sich leicht und wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 7500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare