Klinikumskräfte können für 5000 Euro Essen

  • VonOliver Schepp
    schließen

Gießen (ep). Eine Gruppe von etwa 40 Eintracht-Frankfurt-Fans, die sich »Commando Gießen« nennt, hat Essensgutscheine im Wert von 5000 Euro an alle Mitarbeiter des Uniklinikums Gießen übergeben. Das Geld war durch den Verkauf von T-Shirts und Masken mit Eintracht-Logo zustande gekommen und soll ein Dankeschön sein für die außergewöhnlichen Leistung der Klinikbeschäftigten in der Corona-Pandemie.

Die Gutscheine können in acht Gießener Restaurants eingelöst werden. Die vier Pflegedienstleitungen der Corona-Stationen nahmen die Spende entgegen. FOTO: SCHEPP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare