Kleines Konzert

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am Sonntag, 16. Februar, 18 Uhr, findet in der Wiesecker Michaelskirche wieder eine Veranstaltung aus der Reihe "Das Kleine Konzert" statt. Auf dem Programm der 30-minütigen musikalischen Atempause stehen Choräle und Orgelmusik des Barockkomponisten Johann Pachelbel, darunter Choralsätze aus dem Weimarer Tabulaturbuch von 1704, die auf der Grundlage der musikalischen Skizzen für Chor arrangiert wurden. Es singt der Chor der Michelskirche. Die Leitung hat Norbert Kissel, der auch die Orgel spielt. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare