+

Klara Zettl feiert 90. Geburtstag

  • schließen

Gießen(hf). Klara Zettl ist am Samstag 90 Jahre alt geworden. Das Licht der Welt erblickte sie als Klara Reuschling am 1. Februar 1930 in Allendorf an der Lahn. Sie hatte zwei ältere Brüder, die jedoch im Krieg ums Leben kamen.

Nach der Schule arbeitete sie zehn Jahre lang im Ev. Gemeindehaus in Allendorf und später als Haushaltshilfe. Ihren Ehemann Johann heiratete sie 1960 in Allendorf. Das Paar verbrachte 54 schöne gemeinsame Jahre. Seit 2014 ist Klara Zettl Witwe. Aus der Ehe gingen zwei Töchter und ein Sohn hervor. Ihre fünf Enkelkinder sind ein Quell der Freude für die Großmutter.

Ihr morgendliches Ritual besteht darin, den Schulkindern zu winken, die auf ihrem Weg an ihrem Fenster vorbei kommen. Einmal die Woche besucht sie zudem den Seniorentreff im Gemeindehaus. Früher hat sie im Frauenchor gesungen, was inzwischen aber leider nicht mehr geht.

Gefeiert hat Klara Zettl mit Freunden und Verwandten in der Gaststätte der Mehrzweckhalle. Stadträtin Gerda Weigel-Greilich übergab Blumen und Urkunden von Stadt und Land. Für die Ev. Kirchengemeinde Allendorf und die Ev. Kirche in Hessen und Nassau gratulierte Pfarrerin Christine Specht. FOTO: HF

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare