+

Kinder malen für Klinikum

  • schließen

Gießen-Wieseck(pm). Es sind ja oft die kleinen und unverhofften Dinge, über die man sich am meisten freut. So ging es der Uniklinikums-Pflegedirektion, als sie sechs bunte, liebevoll gemalte Bilder von Kindern aus der Notbetreuung der Weißen Schule Wieseck per Post erhielt. Beigefügt war eine Karte an das "liebe Krankenhaus" mit einem Dank "an alle, die im Krankenhaus arbeiten". Stellvertretend nahmen (v. l.) Michelle Schikorra (Station Köppe), Christine Müller ("Corona-Station") und Monika Diehl (Notaufnahme Kinderklinik) die Bilder mit, um sie aufzuhängen. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare