1. Gießener Allgemeine
  2. Gießen

Kalender für das Johannesstift

Erstellt:

Kommentare

Gießen (pm). 200 Exemplare des Johanneskirchen-Kalenders haben Klaus-Richard Arnold und Wolfgang Launspach vom Geschäftsführenden Vorstand des Fördervereins zum Erhalt der Johanneskirche Gießen an Christa Hofmann-Bremer übergeben. »Ich freue mich sehr darüber und werde dafür sorgen, dass der Kalender an interessierte Bewohner verteilt wird«, sagte die Einrichtungsleiterin des Johannesstifts.

Der Kalender enthält zwölf Fotomotive der Johanneskirche von außen und von innen, die mit einem biblischen Monatsspruch der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesende passend in Verbindung gebracht werden.

Auch interessant

Kommentare