Junge Einbrecher in Uni-Gebäude

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen(pm). Zwei noch sehr junge Einbrecher sind der Polizei am Freitagnachmittags ins Netz gegangen. Das Duo - gerade einmal 14 und 15 Jahre alt - war gegen 15.20 Uhr über ein Fenster in ein Gebäude der Universität an der Straße Am Steg eingedrungen.

Ihr Pech: Der Mitarbeiter eines Wachdienstes bemerkte die beiden Einbrecher und alarmierte sofort die Polizei. Die Ermittler konnten das Duo im Keller des Gebäudes auffinden und festnehmen. Nach der Aufnahme der Personalien wurden die beiden Jungen ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Hinweise an die Polizei , Tel. 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare