JLU: Bestnoten für Recht und Wirtschaft

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaft können sich über Lob und Anerkennung durch ihre Studierenden freuen: Im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE-Ranking) gibt es für beide Studienfächer der JLU Bestnoten in mehreren Kategorien. Als herausragend wurde insbesondere die Unterstützung am Studienanfang beurteilt. Die JLU zählt in diesem Bereich zur Spitzengruppe unter bundesweit mehr als 300 untersuchten Universitäten und Fachhochschulen.

Besonders gut bewertet wurde auch das soziale Klima zwischen Studierenden und Lehrenden sowie die Unterstützung durch Lehrende während des Studiums. Neben Anerkennung für die Qualität, Zugänglichkeit und Vollständigkeit von Materialien für Lehrveranstaltungen und Prüfungen überzeugt auch der Bestand der Fachbibliotheken. Hohe Zufriedenheit herrscht darüber hinaus bezüglich der technischen Ausstattung der Räumlichkeiten.

Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das aktuelle CHE-Ranking auch die Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das JLU-Präsidium hatte den Fachbereichen bzw. Fachgebieten eine Teilnahme am CHE-Ranking freigestellt; die beiden Fächer Rechts- und Wirtschaftswissenschaften hatten sich für die Teilnahme entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare