Jahresempfang der IHK verlegt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Der Jahresempfang der IHK Gießen-Friedberg wird verschoben. Ursprünglich sollte der Empfang am 14. Juni stattfinden. Grund für die Verschiebung ist die Corona-Pandemie. Da sich die Unternehmen finanziell in einer besonders schwierigen Zeit befinden, will auch die IHK Gießen-Friedberg ein Zeichen setzen. An den Jahresempfängen der IHK Gießen-Friedberg nehmen in der Regel rund 1000 Personen teil. Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ist unter dem Gesichtspunkt der anhaltenden Pandemie nicht durchführbar. Voraussichtlich findet der Jahresempfang im kommenden Jahr statt. Ein genauer Termin steht nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare