Inzidenz steigt wieder über 200

  • Marc Schäfer
    vonMarc Schäfer
    schließen

Gießen(mac). Auch vier Wochen nach dem "Lockdown light" hat sich die Corona-Lage in Stadt und Kreis nicht entspannt. Im Gegenteil: Am Sonntag stieg die Inzidenz im Stadtgebiet erstmals seit längere Zeit wieder auf einen Wert über 200 (204,9). 827 aktive Corona-Fälle wurden vom Gesundheitsamt am Sonntag gemeldet. Am Freitag waren es 805. Im gesamten Landkreis gibt es im Moment 2269 aktive Fälle. 42 Landkreis-Bewohner befinden sich in stationärer Behandlung. Am Wochenende sind vier Personen an oder mit Corona verstorben. Die Zahl der Verstorbenen stieg auf 17.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare