Inzidenz bei 30,1 in der Stadt

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 30,1 und 145 aktive Corona-Fälle meldete das Gesundheitsamt am Mittwoch für die Stadt Gießen. Dies bedeutet einen leichten Rückgang gegenüber dem Vortag. Das Universitätsklinikum Gießen versorgte insgesamt 25 Patienten mit Covid-19, davon 20 auf den Intensivstationen und 5 auf Normalstationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare