Intensive Tanzmomente

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Besondere Momente aus beliebten Produktionen sowie neue Solo-Choreographien bietet der Tanzabend »Alle_Eins«, der ab dem heutigen Freitag, 3. September, in der taT-Studiobühne zu erleben ist. Dabei rückt die Persönlichkeit der Tänzerinnen und Tänzer ins Zentrum.

»Alle_Eins« zeigt an jedem Abend eine neue Zusammenstellung aus verschiedenen Tanzsolos, mit denen sich die Tänzer der Tanzcompagnie Gießen in für sie charakteristischen Choreographien präsentieren - entstanden aus der Improvisation und weiterentwickeltem Repertoire. Unter der künstlerischen Leitung von Ballettdirektor Tarek Assam treffen herausragende Tanzmomente aus Produktionen wie »Jagen« oder »Don Juan« auf neue Kreationen. Premiere ist heute um 20 Uhr. Nächste Vorstellungen: 3. und 29. Oktober, weitere sind in Planung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare