Infos zu Uni-Großbaustelle

  • schließen

Gießen(pm). Die umfangreichen Baumaßnahmen rund um den neuen Campusplatz am Philosophikum schreiten voran. In Kürze wird sich zudem die Verkehrsführung rund um die Rathenaustraße noch einmal deutlich verändern. Die Verantwortlichen der Stadt Gießen (u.a. Bgm. Peter Neidel) und der Justus-Liebig-Universität Gießen (u.a. Kanzlerin Susanne Kraus) möchten die Öffentlichkeit und die Uniangehörigen weiterhin auf dem Laufenden halten und laden daher erneut zu einer Informationsveranstaltung ein.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 4. März von 16 Uhr bis 17.30 Uhr im Hörsaal A1, im Philosophikum I (Otto-Behaghel-Straße 10A) statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare