In Lindengasse zugeschlagen

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). In der Lindengasse kam es am Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Gegen 2.30 Uhr waren dort ein 38-jähriger aus Gießen und eine 30-Jährige Frau unterwegs, als diese von einem Radfahrer beleidigend angesprochen wurden.

Nach einem kurzen Wortgefecht kamen weitere unbekannte Personen dazu und schlugen und traten gemeinsam mit dem Biker auf den Gießener ein. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Das Opfer kam mit Verletzungen im Kopfbereich in eine Gießener Klinik.

Der Radfahrer ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Er hat eine normale Statur. Er trug ein weißes T-Shirt, eine graue Hose und ein Basecap. Die Polizei fragt nun: Wer hat die Auseinandersetzung in der Lindengasse beobachtet? Hinweise bitte an die Station Gießen-Nord unter Telefon 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare