Im Riegelpfad Autos beschädigt

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm), Zwei Männer haben im Riegelpfad mehrere Fahrzeuge beschädigt. Sie waren gegen 22.50 Uhr am Mittwoch von der Ludwigstraße kommend in Richtung Liebigstraße unterwegs. Dabei trat einer gegen die Außenspiegel von mindestens acht Autos und hinterließ Sachschäden in vierstelliger Höhe.

Ein Täter war etwa 19 bis 20 Jahre alt, 1,80 m groß, hat eine kräftige Figur und kurze braune Haare. Er trug ein kariertes Oberteil. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0641/7006-3555.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare