Vorweihnachtliche Beleuchtung am Welt-Aids-Tag. FOTO: SCHEPP
+
Vorweihnachtliche Beleuchtung am Welt-Aids-Tag. FOTO: SCHEPP

Heidenturm ganz in Rot

  • vonOliver Schepp
    schließen

Gießen(pm). Zum gestrigen Welt-Aids-Tag strahlte der Heidenturm am Alten Schloss in den frühen Abendstunden in einem vorweihnachtlichen Rot. Damit wurde eine Idee die Bürgerinitiative "Historische Mitte Gießen" umgesetzt, die sich um den Erhalt und die Pflege des alten Gießens kümmert. Inspiriert wurde die BI von der osthessischen Stadt Schlitz, die den Turm ihrer Burg zu jeder Weihnachtszeit rot schmückt. Die Leiterin des Oberhessischen Museums, Katharina Weick-Joch, unterstützte den Vorschlag. Der Heidenturm sei eines der ältesten Bauwerke der Stadt und habe sowohl den Zweiten Weltkrieg als auch die Abrisswelle der Nachkriegszeit überlebt. Mit der Beleuchtung werde er sichtbarer, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare