+
Annie Heger (r.) und Vanessa Maurischat kennen sich aus mit Paarproblemen. (pm)

Heger und Maurischat begeistern im "Astaire’s"

  • schließen

Gießen (pm). Was Annie Heger und Vanessa Maurischat am vergangenen Samstag im Astaire’s Studio auf die Bühne brachten, war schon ganz großes Musikkabarett. Beide mit vollkommen unterschiedlichen Stimmen jedoch als zusammen wunderschön anzuhören, jagten sie kurzweilig mit ihrem Programm "Eine geht noch!" durch die bekannten und unbekannten Duette der letzten 20 Jahre. Von ABBA bis Malediva war alles zu hören - auch Eigenkompositionen und plattdeutsche Lieder. Vanessa am Klavier und Annie mit Altflöte und Ukulele. Auch im privaten sind die beiden ein Paar und zeigen, dass alle Formen von Beziehungen mit den gleichen Problemchen zu kämpfen haben. Ein Feuerwerk an lieb gemeinten Boshaftigkeiten wie "normale Zimmerpflanzen wachsen Richtung Licht. Deine wachsen Richtung Tür - weil sie weg wollen!".

Die nächste Veranstaltung dieser Art wird das Konzert von Pe Werner sein. Die Ausnahmesängerin und Komponistin ("Kribbeln im Bauch") gastiert mit Ihrer Show "Von A nach PE - Songs und Satire" am 29. Juni im "Astaire’s". Karten gibt es unter www.astaires.de oder Tel. 06 41/4 94 12 12.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare