Haschisch und Heckspoiler

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Polizisten überprüften in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch 16 Personen und zehn Fahrzeuge. In der Krofdorfer Straße erwischten sie einen 44-jährigen E-Scooter-Fahrer, der stark nach Marihuana roch. Bei der Durchsuchung des Rucksacks fanden die Ermittler über 65 Gramm Haschisch und über 16 Gramm Marihuana. Da er offenbar unter dem Einfluss von Marihuana stand, nahmen ihn die Ordnungshüter zwecks Blutprobenentnahme mit zur Wache.

In seiner Wohnung fanden sie in der Strickjacke einer Mitbewohnerin weiteres Haschisch und einen Joint.

Bei einem 62-jährigen Autofahrer, der in der Steinstraße unterwegs war, war ein Heckspoiler am Kofferraum seines BMW montiert. Der Umbau war nicht zugelassen, sodass die Betriebserlaubnis erlosch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare