Gruppe für Kinder psychisch kranker Eltern startet neu

  • schließen

Gießen (pm). Eine neue Gruppe für Kinder psychisch erkrankter Eltern startet im Sommer beim Caritasverband Gießen. Die betreuten Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und 13 Jahren treffen sich in diesem Gruppenangebot donnerstags von 15 bis 17 Uhr in der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle, Frankfurter Straße 44, zum Spielen, Reden und Spaß haben. Hier lernen sie, unter fachkundiger Anleitung und orientiert an ihren konkreten Erfahrungen in ihren Familien mit Hilfe von Spielen und Übungen in geschütztem Rahmen über die Situation zuhause und über ihre Gefühle, Bedürfnisse und Sorgen zu sprechen. Diplom-Pädagogin Katrin Frey und Erziehungswissenschaftlerin Anna Metka stehen Eltern, Kindern und sonstigen Angehörigen für Beratungsgespräche zu Verfügung. Anmeldungen für die neue Kindergruppe ab sofort in der PSKB unter der Telefonnummer 0641/7948-119.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare