+

"Großes Fressen"

  • schließen

Das "Große Fressen" können Spaziergänger und Radfahrer dieser Tage am Neuen Teich im Stadtpark beobachten. Das turnusmäßige Ablassen des Wassers scheint offenbar allerlei Futter für diverse Reiherarten freizulegen. Dutzende kommen zum Speisen. Das hat ein aufmerksamer Naturfreund morgens beobachtet und uns in der Redaktion mitgeteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare