Ehrungen mit Abstand beim TTC Rödgen: vorn links Werner Döring, der seit über 70 Jahren Tischtennis spielt. FOTO: PM
+
Ehrungen mit Abstand beim TTC Rödgen: vorn links Werner Döring, der seit über 70 Jahren Tischtennis spielt. FOTO: PM

Goldene Nadel für Werner Döring

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen-Rödgen(pm). Gleich zwei Mitglieder des TTC Rödgen kandidierten in der Jahreshauptversammlung in der Turnhalle für den Vereinsvorsitz. Eine erfreuliche Tatsache angesichts der Schwierigkeiten, die so mancher Verein bei der Besetzung dieser Leitungsfunktion hat. So wurde nach einer fairen Diskussion Christian Langer mit großer Mehrheit wiedergewählt.

Mit der goldenen Spielerverdienstnadel wurde Werner Döring vom Hessischen Tischtennisverband für 70 Jahre aktives TT-Spielen ausgezeichnet. Vor genau 72 Jahren erlernte der damals achtjährige Schüler Werner Döring das Spiel mit dem kleinen Bällchen im Saal der elterlichen Gastwirtschaft in Oppenrod. Ebenfalls Gold gab es für den langjährigen TT-Kreiswart und aktiven Spieler Jürgen Adams, der sich als TT-Funktionär und Spieler in 50 Jahren bleibende Verdienste um den TT-Sport in Mittelhessen erworben hat. André Schöppe, Kevin Theiß und Rafael Mathias Romero Gutierrez erhielten die Spielerverdienstnadel des HTTV in Silber.

In sportlicher Hinsicht war der souverän erspielte Meistertitel der ersten Mannschaft in der Bezirksklasse und Aufstieg in die Bezirksliga das herausragende Ereignis. Die beiden anderen Herrenmannschaften taten ihr Bestes. Alexander Möll verdiente sich ein Sonderlob für sein Erreichen des VR-Cup-Finales 2019.

Bezüglich der Corona-Pandemie wurde ein Hygienekonzept entwickelt und beim Sportamt der Stadt eingereicht. Kassenwartin Dr. Christine Kieselbach, Kassenprüfer Dr. Matthias Kaufmann, der Sportwart für Aktive, Alexander Möll, und der für die Jugend, André Schöppe, berichteten aus ihren Ressorts.

Das Ergebnis der Vorstandswahlen: Erster Vorsitzender Christian Langer, 2. Vorsitzender Simon Wrobel, Kassenwartin Dr. Christine Kieselbach. Für den nach vielen Jahren nicht mehr als Schriftführer kandidierenden Markus Bonin wurde Gerd Wilhelm gewählt. Sportwart für Aktive ist Alexander Möll, für die Jugend-Gesamtleitung Nils Keune. Kassenprüfer und Beisitzer sind Matthias Kaufmann, Reinhard Rau, André Schöppe, Kevin Theiß und Rafael Mathias Romero Gutierrez.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare