Globale zeigt den Film "Brot"

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Das Globale-Filmfestival präsentiert zum Tag der Nachhaltigkeit den Film "Brot". In Kooperation mit der Lokalen Agenda und dem Klimaschutzmanagement der Stadt Gießen findet die Veranstaltung am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr im Hermann-Levi-Saal des Rathauses statt. Coronabedingt dürfen nur 47 Personen eingelassen werden. Bitte vorab den Anwesenheitsbogen downloaden, ausfüllen und mitbringen (siehe globalemittelhessen.de.

Im Film werden Handwerksbäcker porträtiert, die die traditionelle Brotbackkunst praktizieren. Es werden daneben die industriellen Herstellungsprozesse gezeigt sowie die Grundlagen, die nötig sind, damit dieses Backen gelingt. Im Anschluss an den Film kann mit dem Gießener Bäcker Georg Lambertz über das Brotbacken und die Voraussetzungen dafür gesprochen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare