Mit Glasflasche drei Menschen verletzt

  • schließen

Gießen(pm). Wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Polizei in der Liebigstraße einen 34-jährigen Mann aus dem Lahn-Dill-Kreis festgenommen. Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte dem aggressiven Mann gegen 5.20 Uhr den Zutritt zu einem schließenden Lokal verwehrt. Daraufhin verletzte der 34-Jährige mit einer Glasflasche drei Passanten im Alter von 24 bis 29 Jahren. Alarmierte Polizisten nahmen den alkoholisierten Aggressor fest. Die Opfer erlitten bei dem Übergriff Verletzungen, die in einer Klinik behandelt werden mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare